Planspiel

Das Planspiel ist eine Ausbildungsmethode, die in realistischer Art und Weise am Modell angemessenes Verhalten an der Einsatzstelle darstellen soll. Dem Lernenden werden Handlungsentscheidungen abverlangt und deren Auswirkungen nachgeprüft.

 

 

Diese Planspielplatten wurden von einigen Mitgliedern der Jugendfeuerwehr zusammen mit den Betreuern erstellt. Jede Platte hat die Maße 80×80 cm, und alle Platten lassen sich zu einer großen zusammenbauen. Ein passender Koffer mit vielen Fahrzeugen, Figuren und „Gefahren“ ist ebenfalls vorhanden.

An diesen Planspielplatten werden die Jugendlichen in der Theorie ausgebildet. Auch die aktive Wehr kann für die Simulation von verschiedensten Einsätze auf diese Planspielplatten zurückgreifen.

Weitere Planspielplatten sind geplant und in Arbeit.