Datum: 26.04.2019 
Alarmzeit: 14:27 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 7 Minuten 
Einsatzort: B 70 
Einsatzleiter: Norbert Beuting 
Mannschaftsstärke: 17 
Fahrzeuge: ELW1, HLF 20, LF 10 
Weitere Kräfte: NEF-1 Heek , NEF-1 Ochtrup , NEF-1 Steinfurt , Polizei , Rettungshubschrauber , RTW 1 Heek , RTW 1 Rheine , RTW-1 Steinfurt  


Einsatzbericht:

Die Freiwillige Feuerwehr Metelen wurde zu einem Verkehrsunfall zur B70 gerufen. Dort waren zwei PKW’s frontal zusammen gestoßen. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Unfallopfer. Parallel wurde von der Feuerwehr die Unfallstelle abgesichert. Die 5 verletzten Personen wurden durch den Rettungshubschrauber und die RTW’s in die umliegenden Krankenhäuser transportiert. Nachdem der Abschleppdienst die Fahrzeuge geborgen hatten, säuberte die Feuerwehr die Straße und übergab die Unfallstellen an die Polizei.

Pressebericht in der WN vom 26.04.2019

https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Metelen/3752863-Unfall-auf-der-B-70-Zusammenstoss-nach-Ueberholmanoever