Datum: 19.06.2017 
Alarmzeit: 5:21 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 42 Minuten 
Einsatzort: Ochtruper Straße 
Einsatzleiter: Manfred Krude 
Mannschaftsstärke: 21 
Fahrzeuge: ELW1, HLF 20, LF 10 
Weitere Kräfte: NEF-1 Steinfurt , Polizei , RTW-1 Ochtrup  


Einsatzbericht:

Die Freiwillige Feuerwehr Metelen wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle fand man ein PKW vor, der einen Zaun gerammt hatte. Die Zaunlatten hatten sich durch die Windschutzscheibe ins innere des Fahrzeuges gebort. Die Person wurde aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Im Anschluss wurde die Unfallstelle gesichert.

 

Pressebericht: http://www.muensterschezeitung.de/Lokales/Staedte/Metelen/2866459-Verkehrsunfall-Von-der-Strasse-abgekommen