Verkehrsunfall

Datum: 14.07.2020 
Alarmzeit: 14:55 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Einsatzort: Langenhorster Damm 
Einsatzleiter: Manfred Krude 
Mannschaftsstärke: 26 
Fahrzeuge: ELW1, HLF 20, LF 10, MTF 
Weitere Kräfte: NEF-1 Ochtrup , Polizei , RTW-1 Ochtrup , RTW-3 Steinfurt , Sanitäter vor Ort  


Einsatzbericht:

Die Freiwillige Feuerwehr Metelen wurde zu einem Einsatz zum Langenhorster Damm gerufen. Dort war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen, und im Graben gelandet. Die beiden Insassen waren im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste beide Personen befreien und hat sie an den Rettungsdienst übergeben. Die Gruppe Sanitäter vor Ort hatten bereits beim Eintreffen der Feuerwehr die verletzten Personen betreut. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst in die Krankenhäuser verbracht.