Datum: 16.06.2020 
Alarmzeit: 8:00 Uhr 
Dauer: 6 Stunden 
Einsatzort: Kreishaus Steinfurt 
Einsatzleiter: Dr. Martin Sommer 
Mannschaftsstärke:


Einsatzbericht:

Während der Hochphase der Corona Pandemie wurde der Krisenstab der Kreises Steinfurt auch vom Stab der Einsatzleitung der Feuerwehren unterstützt. Im Schichtbetrieb wurden die Kameraden des Stabes vom 21.03.2020 bis zum 16.06.2020 im Kreishaus eingesetzt. Manfred Böhm, Mitglied des Stabes, war hier auch tätig. Aufgabe des Stabes war die Koordination des Fieberlazarettes in Laer, sowie des Pflegelazarettes in Lengerich. Mit den am Kreishaus stationierten Logistikfahrzeugen der Feuerwehren aus dem Kreis und dem Einsatzleitwagen 2, wurden die Transporte der Hilfsmittel durchgeführt. Lieferungen des Landes NRW wurden abgeholt und an Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Gemeinden und Städte, Ärzte und Apotheken im Kreis verteilt. Durch den Rückgang der Infizierten im Kreis Steinfurt wurde der Einsatz des Stabes der Feuerwehr am 16.06.2020 erstmal ausgesetzt. Sobald sich die Zahlen wieder nach oben entwickeln sollten, wird der Stab wieder alarmiert.